#gegenteilen |
Jenny Habermehl – freiberufliche Grafik Designerin und Fotografin Kreative Lösungen für Ihre Aufgaben im Bereich Unternehmenskommunikation, Corporate Design, Broschüren, Editorial Design, Geschäftsausstattung, Business Fotografie sowie Projekte im Print und Digitalen Medien.
gegenteilen, Facebook, Social Media, Semesterarbeit, Soziale Medien, Privatsphäre, Kampagne, #gegenteilen
21213
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21213,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

#gegenteilen

Soziale Medien vernetzen, informieren und unterhalten uns. Oft laufen private, politische und auch geschäftliche Themen gebündelt über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram oder andere.

 

„Leak“ ist englisch und steht für „Loch“ oder „undichte Stelle“ und bedeutet für uns eine nicht autorisierte Veröffentlichung von Information. „Like“ steht für den „Gefällt-mir-Button“ in den sozialien Netzwerken, der mehr über uns verrät, als uns lieb ist. So entstand dieses Wortspiel für den Titel – wir geben Informationen oder Daten von uns Preis, doch in Wirklichkeit denken wir nicht weiter darüber nach, was mit diesen passiert.

 

Wie beeinflussen soziale Medien die Gesellschaft im Umgang mit privaten oder persönlichen Informationen? Diese Fragestellung ergab sich aus meiner Recherche zum Thema „Teilen“ des zweiten Semesters meines Masterstudiengangs. Doch es geht nicht nur um die Dinge, die wir bewusst durch diese Medien teilen, sondern auch um das, was wir nicht wissentlich teilen. Trotz verschiedener Skandale nutzen wir sie weiter, doch warum? Was ist daran so faszinierend, dass wir nicht davon ablassen können? Und wie kann eine Designerin es schaffen, die Menschen aufzuklären?

 

Deshalb und wegen aktueller Datenskandale beschäftigt sich diese Semesterarbeit besonders mit dem Phänomen Social Media in Bezug auf das Unternehmen Facebook, dem auch Instagram sowie die Messenger-App WhatsApp gehört. Drei unterschiedliche Plattformen deren Daten alle an ein Unternehmen gehen. Durch Recherche und eigene Erfahrungen entsteht ein Überblick über soziale Medien und warum und wie wir diese nutzen. Es soll auf Gefahren und Risiken hingewiesen werden mit hilfreichen Tipps über einen bewussteren Umgang mit diesen Medien.

 

Entstanden ist ein Video, um die gesammelten Informationen gebündelt darzustellen, eine Webseite mit weiteren und aktuellen Informationen zu diesem Thema und eine Plakatkampagne, um auf die Bewegung #gegenteilen aufmerksam zu machen.

 

Projektübersicht

 

  • Ein Buch zum Thema “Leak statt Like”, das auch als Dokumentation des Projekts dient
  • Ein Kurzfilm, der die Thematik aufgreift und über das Projekt informiert
  • Eine Webseite, mit aktuellen Artikeln zum Thema Datenschutz und Privatsphäre

 

Meine Arbeit wurde in die Galerie des Online-Magazins Design Made in Germany aufgenommen.

 

DesignMadeinGermany

DIPLOMA Hochschule

Semesterarbeit M.A. Creative Direction

Tags
Creative Direction, Datenschutz, DIPLOMA, gegenteilen, Leak statt Like, Masterstudium, Privatsphäre, Semesterarbeit, Social Media