Jan 01 2021

Barrierefreie PDF selbst erstellen

Erreichen Sie mehr Menschen (und Suchmaschinen) mit barrierefreien PDF.

Barrierefreie Dokumente sind für Menschen mit Sehbehinderungen – oder eingeschränkten Fähigkeiten Inhalte visuell zu erfassen – ohne Barrieren zugänglich. Dabei sollte beachtet werden, dass häufig Screenreader zum Einsatz kommen, die die Inhalte nacheinander vorlesen. Es gibt aber auch Menschen mit wenig oder schlechterem Sehvermögen sowie Blinde von Geburt an oder später Erblindete.

Doch nicht nur blinde Menschen oder Menschen mit Sehbehinderung profitieren von barrierefreien PDF, sondern auch ältere Zielgruppen. Suchmaschinen können die Inhalte besser finden und auch auslesen. Sichtbarkeit für alle!

 

Sie möchten Ihre Dokumente barrierefrei zur Verfügung stellen?

Sprechen Sie mich an, wenn Sie Ihre Broschüren, Flyer, Speisekarten uvm. barrierefrei gestalten möchten. Ich kann Ihre Grafikabteilung dabei tatkräftig unterstützen, in Zukunft Printmedien auch digital und zugänglich aufzubereiten.

 

Lernen Sie gleich online, wie es geht

Im Blogartikel für die OfG / Onlineschule für Gestaltung schreibe ich die wichtigsten Punkte auf, die es braucht, um damit zu beginnen. Doch sollten Sie dafür tiefgreifende Kenntnisse in InDesign besitzen und auch wissen, wie Sie Ihr Dokument aufarbeiten müssen. Wer es einmal gemacht hat merkt, es ist nicht so kompliziert. Doch ohne eine gewisse Rücksicht schon bei der Gestaltung geht es nicht.

Im InDesign Onlinekurs der OfG lernen Sie alles, was Sie brauchen, um professionell mit InDesign zu arbeiten und auch barrierefreie Dokumente auszugeben. Der Kurs wurde von mir konzipiert, umgesetzt und wird auch von mir durch E-Mail-Support und Feedback zu den Modulaufgaben betreut.

 

Share Post