Jenny Habermehl | Karlsruhe hier bin ich
Jenny Habermehl – freiberufliche Grafik Designerin und Fotografin Kreative Lösungen für Ihre Aufgaben im Bereich Unternehmenskommunikation, Corporate Design, Broschüren, Editorial Design, Geschäftsausstattung, Business Fotografie sowie Projekte im Print und Digitalen Medien.
Jenny Habermehl, Grafik Design, Karlsruhe, Corporate Design, Logodesign, Printmedien, Design, Logo, Typografie, Fotografie, Broschüre, Editorial Design, Corporate Design Karlsruhe, Grafik Design Karlsruhe, Werbung Karlsruhe, Fotograf Karlsruhe, Logodesign Karlsruhe, Grafik, Business Fotograf, Grafikdesign, Grafikdesigner, Grafik Designer, Fotograf Karlsruhe, Grafikdesign Karlsruhe, Grafikdesigner Karlsruhe, Existenzgründer Karlsruhe, B2B, B2C, Gründer Karlsruhe
20763
post-template-default,single,single-post,postid-20763,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Mai 07 2017

Karlsruhe hier bin ich

Es ist nicht leicht, von vorne anzufangen. Man hat seine Freunde, sein Netzwerk und kennt sich bestens aus. Und dann kommt der Umzug in eine neue Stadt. In diesem Fall Karlsruhe. Doch wie ist das so als Selbstständiger gefühlt von vorne zu beginnen? Welche Ängste hatte ich und welche haben sich bewahrheitet oder waren absolut unnötig?


Die Reaktionen der Kunden

Auch wenn heutzutage das Internet vieles möglich macht: Räumliche Nähe und persönliche Gespräche sind einfach sehr viel besser für eine starke Kundenbeziehung. Doch ich habe nicht nur die coolsten Kunden der Welt, sondern tatsächlich schafft man es, sich zu wichtigen Terminen zu treffen und Dinge persönlich zu klären. Auch wenn ich mal etwas weiter fahren muss, ist es immer wichtig, den persönlichen Kontakt zu meinen Kunden aufrecht zu erhalten.


Beziehungen zu Agenturen und Firmen in Karlsruhe und Umgebung

Dadurch, dass ich in verschiedenen Agenturen in Mannheim, meiner Heimatstadt, gearbeitet habe, hatte ich ein breites Netzwerk in der Kreativszene. Hier in Karlsruhe kenne ich: Niemanden. Da ist es schwer, sich auf seine Kontakte zu verlassen. Da heißt es nun aktiv werden und die großartigen Veranstaltungen nutzen, die Karlsruhe bietet. Besonders möchte ich das K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe hervorheben, die unglaublich tolle Arbeit leisten und zum Beispiel den jährlichen Kongress KreativStart oder Beratungstage für Kreative. Auch Existenzgründer werden hier beraten und unterstützt. Kreativszene in Karlsruhe: Check! Alleine durch den Besuch solcher Veranstaltungen haben sich neue Kontakte ergeben und vielleicht ergibt sich auch der eine oder andere Auftrag.


Fremde Umgebung

Zieht man um, dann kennt man erstmal: Nichts. Toll. Also hintern weg vom Computer und raus aus der Komfortzone. Und was soll ich sagen? Ich begrüße es, komplett aufgeschmissen zu sein und beschreite völlig neue Wege. Genug mit immer nur den gleichen Wegen und Abläufen. Und das kurbelt die Kreativität an. Ich kann jedem nur empfehlen, mal seine üblichen Orte und Abläufe links liegen zu lassen und einfach mal die eigene Umgebung so zu erkunden, wie es jemand völlig fremdes tun würde. Machen Sie doch mal eine Stadtführung mit, gehen Sie in ein Museum über Ihre Heimat oder machen Sie Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten. Testen sie mal einen anderen Bäcker, ein neues Café oder machen einen Kurs an der Volkshochschule. Egal was, Sie werden neue Eindrücke gewinnen, vielleicht neuen Menschen begegnen und auch noch Spaß dabei haben.


Kundenakquise

Darüber sollte man sich nicht nur Gedanken machen, wenn man umgezogen ist. Akquise ist für jeden Selbstständigen notwendig. Ich helfe meinen Kunden, ihr Unternehmen oder Produkt bestmöglich und zielgruppengerecht zu präsentieren. Bisher habe ich sehr von Weiterempfehlungen profitiert und musste mir wenige Gedanken über Akquise machen. Doch jeder braucht einmal neue Kunden und Projekte. Ich setze stark auf persönliche Akquise, daher versuche ich besonders auf Veranstalungen auf die Menschen zuzugehen. Aber auch das Internet ist eine große Erleichterung. Doch jedes Unternehmen hat verschiedene Möglichkeiten mit Hilfe verschiedenster Medien. Sprechen Sie mich gerne für eine individuelle Lösung an!


Fazit

Ein Umzug in eine neue Stadt ist nicht unbedingt ein Neuanfang. Alte Verbindungen brechen nicht einfach ab.?Aber es ergeben sich sehr viele neue Möglichkeiten, Perspektiven und Bekanntschaften, wenn man seinen Standort wechselt. Erst recht, wenn man noch am Anfang seiner Selbstständigkeit steht, wird das manchmal von Ängsten oder Bedenken begleitet. Doch man sollte die ganzen Chancen mit offenen Armen begrüßen und nutzen. Persönlich wie auch geschäftlich.

Share Post